Vereinsturnier 2020

Am 05.09.2020 traf sich die Boule-Runde, unter Corona-Bedingungen, zu ihrem jährlichen Vergleichsturnier. Nachdem sich der Himmel am Morgen von seiner schlechtesten Seite zeigte, klarte es dann langsam auf und es wurde sonnig, so dass einem fairen Wettkamp nichts mehr im Wege stand. Insgesamt traten 17 Schweinchenjäger an, die besten „Nerven“ und das beste „Können“ zeigten die drei folgenden Jäger:

Hillrich Fischer belegte Platz 1, Wolfgang Eckert Platz 2, Jeanette Stindt Platz 3

Wir gratulieren ganz herzlich!

Natürlich wurden die drei auch gebührend im Rahmen eines geselligen Abends gefeiert!

Weihnachtsfeier 2019

Ein ereignisreiches Jahr ging für die IG Boulen mit einer gemütlichen Weihnachtsfeier zu Ende. Hierbei durfte auch der Kräftevergleich nicht fehlen, allerdings in einem anderen Rahmen als üblich, denn es wurden nicht drei Boulekugeln verwendet, sondern eine Boulekugel, ein Tennisball, ein Golfball sowie 5 Würfel. Bei diesem x-mas Fun-Cup hatte Brigitte Tepe das glückliche Händchen und belegte den 1. Platz, dicht gefolgt von Wolfgang Eckert und Fritz Eling. Die berühmte rote Laterne ging an Helmut Müsse. Danach wurde bei leckerem Essen und diversen Getränken noch ein schöner Resttag verbracht.

Boule-Vergleichsturnier Deilinghofen gegen Ihmert

Am 30.08.2019 trafen sich jeweils vier Teams aus Deilinghofen und Ihmert zu einem Freundschaftsturnier im Ernst-Löwen-Park. Dieses Mal richtete Ihmert, der Vorjahressieger, das Turnier aus. Gestärkt durch sehr leckere Kuchen und Waffeln kämpften die Teams um den Wanderpokal. Dieser ging in diesem Jahr nach Deilinghofen, da sich nach spannenden und fairen Wettkämpfen das Team Deilinghofen I (Herbert Eidecker und Hillrich Fischer) gegen alle anderen durchsetzen. 2. wurde das Team Deilinghofen III (Hans Kaminski und Charly Stenner-Borghoff) und 3. das Team Ihmert III (Claus Rehschuh und Astrid Schmidt).

Da dieses Turnier wieder äußerst harmonisch in freundschaftlicher Atmopsphäre erfolgte, wurde schon für ein erneutes Turnier für das nächste Jahr eingeladen.

Alle Teilnehmer auf einen Blick

3. Boule-Turnier am 17.08. und 19.08.2019

Wie schon im vorigen Jahr, wurde auch in 2019 ein Boule-Turnier für Deilinghofener Vereinsmitglieder ausgerichtet. Das Turnier wurde mit großer Begeisterung angenommen. So gingen dieses Mal 33 Mannschaften an den Start, 8 mehr als im letzten Jahr, alle mit dem festen Gedanken an einen Sieg. Am Samstag meinte es der Wettergott auch ziemlich gut mit den Ausrichtern und Spielern, wobei sich das zähe Ringen um gute Platzierungen zum Weiterkommen bis in die Abendstunden ausdehnte. Leider begann der Sonntag schon bei den Vorarbeiten mit Regen, der Spielbeginn war dann trocken, bis dass ein Gewitterschauer die 3 Bahnen unter Wasser setzte. Die Motivation der Mannschaften, die dieses Turnier auf jeden Fall beenden wollten, ließ die Ausrichter von einem Spielabbruch absehen, stattdessen wurde eine Pause eingelegt, in der helfende Hände die Bahnen vom Wasser freischöpften, man konnte zunächst auf verkürzten Bahnen weitermachen, die Endkämpfe fanden dann aber wieder auf der gesamten Bahnlänge statt. Nachdem es dann endlich trocken blieb, konnten sich 4 Mannschaften für das große und kleine Finale qualifizieren. Im kleinen Finale unterlag der Angelverein ASV Team 3 der Mannschaft von Haus Eling. Beim großen Finale setzte sich die Mannschaft des Sportvereins Deilinghofen-Sundwig gegen die Mannschaft der Knobelrunde Gaststätte Stindt durch. Wir gratulieren allen nochmals recht herzlich.

Danken möchten wir auch allen Mitspielern und Gästen für ihre Geduld bei den Bosheiten des Wettergottes, so dass eigentlich alle Gewinner dieses Wochenendes waren. Wir freuen uns schon auf das 4. Boule-Turnier im nächsten Jahr und hoffen auf eine ebensolche Beteiligung.