Gemütliche Talk-Runde am 27.10.2019 im Martin-Luther-Haus

Mehr als 70 Gäste nahmen an der Veranstaltung unter dem Motto „Alte Gaststätten in Deilinghofen, Dönekes und Spitznamen„ teil. U.a. konnte der ehemalige Stadtdirektor Dieter Voss begrüßt werden. Zunächst erfolgte durch Wolfgang Ebe eine Power-Point-Präsentation der alten Gaststätten in Deilinghofen ab 1890.Nach einer Stärkung mit Kaffee und Kuchen wurden hauptsächlich von Manfred Karl (Juffi) Artur Ziegenhirt und Fritz Eling alte Dönekes vorgetragen, die für allgemeine Heiterkeit sorgten. Viele Spitznamen wurden erörtert. Die Herkunft bzw. die Ableitung einiger Namen blieb jedoch im Unklaren. Zur Sicherung der Beiträge für die zukünftigen Generationen wurden von Herrn Gerhard Schmidt vom Video-Club Hemer Film- und Tonaufzeichnungen erstellt. Der Vorstand des Kultur- und Heimatvereins bedankt sich bei allen aktiv Beteiligten und ganz besonders bei den Damen, die die leckeren Kuchen gebacken haben.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.