Besuch des Weihnachtsmarkts in Soest am 12.12.2019

Als letzte größere Veranstalung des Heimat- und Kulturvereins in diesem Jahr fuhren 46 Personen zum Weihnachtsmarkt nach Soest. Hier wurden drei Gruppen gebildet, die unter sachkundiger Führung den Weihnachtsmarkt erlebten, eingeschlossen leckerer Kostproben. Ein besonderes Highlight war die westfälische Krippenausstellung im Dom St. Patrokli, zunächst sogar mit Orgelmusik. Nach der Führung blieb noch etwas Zeit für einen eigenen Rundgang und kleinere Einkäufe oder auch nur zum Verschnaufen bei einem warmen Getränk. Um 20 Uhr ging es dann im Bus zurück nach Deilinghofen. Schon im Bus wurde mehrfach der Wunsch für eine Wiederholung der Veranstaltung im nächsten Jahr geäußert.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.